Beschafft durch die Stadt Warin

FK: 3632-33-01

DL30 DL30

Die Drehleiter stammt aus dem Jahr 1989 und steht seit dem Jahr 1996 im Gerätehaus der FF Warin. Sie hat eine Nennrettungshöhe von 23 Meter und kann mit einem Löschaufsatz an der Leiterspitze bei Bränden von hohen Gebäuden eine große Erleichterung der Löscharbeiten sein. Die DL rückt bei Bränden von Gebäuden mit dem KdoW, dem HLF 20/16 und dem TLF 16/25 als Löschzug aus und bei Hilfeleistungen wie z.B. Bäumen auf Fahrbahn o.ä. je nach Ermessen des Einsatzleiters. Wird die DL von anderen Wehren nachgefordert und werden keine anderen Wariner Einsatzkräfte benötigt, werden nur wenige Kameraden über eine „kleine Schleife“ über DME alarmiert.

Technische Daten

Besatzung: 1/1 – Gruppenführer(Truppführer), Maschinist
Fahrgestell: W 50 L/DL
Aufbau: VEB- Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde
Baujahr: 1989

Beladung

  • Stromerzeuger
  • Löschaufsatz für den Leiterkopf
  • Absturzsicherung
  • 2 Mittelschaumrohre
  • Schlauchmaterial
  • Leitkegel

DL30 DL30

Einsätze

Hier sehen Sie die letzten Einsätze, die mit diesem Fahrzeug gefahren wurden:

13. Dezember 2015

Baum auf Straße L031 Bibow-Neuhof

Um 07:56Uhr wurden wir, zusammen mit den Kameraden der FF Jesendorf, zu einem umgestürzten Baum auf die L031 zwischen Bibow und Neuhof alarmiert. Bei Ankunft bereiteten die Jesendorfer die Motorkette...
12.07.2015 19:01

Baum auf Straße – Steeder See

Um 19:01Uhr wurden wir zu einem größeren Ast gerufen, der im Baum hängen solle und auf den Weg zu stürzen drohe. Die Einsatzstelle lag, laut Leitstelle Westmecklenburg, vom Steeder See in Richtung...
05.07.2015 22:53

Baum auf Fahrbahn-Bibow

Nachdem bereits zwei Gefahren an diesem Abend beseitigt wurden, heulten um 22:53Uhr erneut die Sirenen in der Stadt. Diesmal ging es laut Meldung nach Bibow, hier hing ein großer Ast in einer Linde. ...
12.05.2015 18:45

Sturmschaden Jesendorf-Schimm

An diesem Abend alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg zu einem Sturmschaden zwischen Jesendorf und Schimm. Als wir in Höhe Büschow waren, kam von der FF Jesendorf die Entwarnung. Dies bedeut...
01.04.2015 19:20

Baum auf Straße – Labenzer Chaussee

Auf der Rückfahrt vom vorherigen Einsatz wurden wir telefonisch benachrichtigt, dass auf der Labenzer Chaussee in Höhe des Bootsbauers ein größerer Ast eines Pflaumenbaumes auf die Straße ragen s...
01.04.2015 18:43

Sturmschaden – Neuhof–>Kl.Jarchow

Um 18:43Uhr alarmierte die Leitstelle Westmecklenburg uns die zusammen mit der Feuerwehr aus Jesendorf. Einsatzort sollte diesmal der Verbindungsweg zwischen Neuhof und Klein Jarchow sein. Laut Einsat...
31.03.2015 20:54

Sturmschaden

Gerade waren alle Kameraden von den vorherigen Einsätzen zu Hause, durften Sie sich wieder auf den Weg zum Gerätehaus machen. Diesmal alarmierte uns die Leitstelle um einen Baum in Waldheim zu besei...
31.03.2015 20:06

Sturmschaden

Nach dem wir von dem Einsatz auf der B192 zurück waren und gerade die Fahrzeuge in die Fahrzeughalle fahren wollten, ertönten erneut die Sirenen und DME. Diesmal ging es nach Büschow in die dortige...
31.03.2015 19:49

Sturmschaden

Das Tief Niklas hat auch die Region Warin am Dienstagabend erreicht. So wurden wir erstmals um 19:49 Uhr von der Leitstelle alarmiert. Es ging auf die B192 Richtung Brüel/Sternberg. Dort lagen mehrer...