🚨🚨 #Einsatz 02/2021 🚨🚨
📆 Datum: 15.01.2021
📟 Alarm: 23:28Uhr
🗺️ Ort: Warin – Am Glammsee
🆘Stichwort: Gasgeruch im Haus
🚒Kräfte: HLF 20/16, TLF 3000, DL(A)K 23-12, VRW  und 14 Einsatzkräfte
🏡Ende: 01:30Uhr
🚓🚒Weitere Kräfte: Polizei MV, Notdienst Gasversorger
Am gestrigen Abend ging es in die Wariner Glammseesiedlung, hier hatte die Eigentümerin eines Wohnhauses Gasgeruch im Kellergeschoss wahrgenommen.
Wir konnten den Geruch bestätigen und auch geringfügig mit unserem Gaswarngerät messen. Daraufhin sperrten wir den Hausanschluss ab und forderten zur weiteren Leckortung den Notdienst des Gasversorgungs- unternehmen an.
Dieser bestätigte ebenfalls den Gasgeruch und sperrte die Heizungsanlage bis zur Reparatur durch einen Fachbetrieb.
Wir übergaben die Einsatzstelle an die Eigentümerin und rückten gegen kurz nach 1 Uhr wieder ins Gerätehaus ein.
Gegen 01:30Uhr waren wir wieder Einsatzbereit auf der Wache.
*P.S. An die Penner, die das Fahrrad unseres Kameraden nach dem Einsatz aus seinem Hausflur geklaut haben: „Euch sollen die Pfoten abfaulen“!!! 😡😡😡*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.