An diesem Samstag zog ein starkes Unwetter über die Region rund um Wismar. Für uns blieb es Gott sei Dank ruhig.

Wir wurden an diesem Tag zu einem Wassereinbruch am Kirchtor alarmiert. Mittels Tauchpumpe und Flachsauger konnten wir das Wasser abpumpen und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Im Einsatz waren 16 Kameraden mit dem TLF 3000, dem HLF 20/16 und dem KdoW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.