#Einsatz 25/2017

Der gestrige Sturm hat auch bei uns Anlaß zu einer Alarmierung gegeben. Auf der B192 zwischen Warin und Blankenberg lag ein größerer Ast auf der Straße und versperrte die halbe Fahrbahn. Der Ast konnte ohne technische Hilfsmittel beseitigt werden.

Nach 30 Minuten waren das HLF, TLF und die 14 Einsatzkräfte zurück im Gerätehaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.