VKU mit eingeklemmter Person – B192 Rtg. Wismar

In den frühen Morgenstunden, exakt um 03:35Uhr, wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert!

Auf der B192, aus Reinstorf kommend, kam ein Pkw von seiner Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum auf der gegenüber liegenden Fahrbahnseite.
Die Wucht des schweren frontalen Aufpralls war so groß, dass der Fahrer infolge seiner Verletzungen noch am Unfallort verstarb.
Für die Bergungsarbeiten war die B192 zwischen Warin und Reinstorf ca 1 Stunde voll und dann bis ca 6:15 Uhr noch halbseitig
gesperrt.
Im Einsatz war der Kdow, der VRW, das HLF 20/16 und das TLF 3000 mit 21 Kameraden.

Ausserdem waren ein RTW, ein Notarzt sowie 5 Polizeibeamte am Einsatzort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.