Baum auf Fahrbahn

An diesem Tag schien sich der Alltag für die Kameraden immer und immer wieder zu wiederholen. Zum vierten Einsatz wurden die Kameraden um 20:17 Uhr alarmiert. Es ging wieder auf die B192 Richtung Brüel. Zwischen Warin und Blankenberg knickte noch ein Ast ab und behinderte den Verkehr. Nach 10 Minuten haben die Kameraden die Fahrbahn beräumt und waren gegen 20:35 Uhr wieder im Gerätehaus.

Die FF Warin rückte mit dem HLF 20/16, dem VRW und 13 Kameraden aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.