Am gestrigen Samstag, den 15.01.2022 war es so weit, nach einigen Überlegungen und Vorplanungen innerhalb unserer Feuerwehr, luden wir alle Kinder zwischen 06-10 Jahren in unser Gerätehaus ein. Ziel war die Gründung einer Kinderfeuerwehr in Warin. Umso mehr freuen wir uns, dass mehr als 30 Kinder in Begleitung ihrer Eltern unserem Aufruf gefolgt sind und uns besucht haben.

Bianca Wehr (Leiterin der Kinderfeuerwehr) erläutert die Gefahren einer haushaltsüblichen Verlängerungsschnur

Nach kurzer Eröffnung durch Bianca Wehr als Leiterin der Kinderfeuerwehr, konnten die Kinder sich an mehreren Stationen ausprobieren. Nico Neumann z.B. zeigte den Kids, welche Ausrüstung ein Feuerwehrmann so im Einsatz mit sich trägt und erklärte ihnen auch gleich, dass sie keine Angst haben müssten, wenn so ein „Darth Vadder“ im Einsatz mal vor ihnen steht. An einer weiteren Station wurde der Notruf geübt, so konnten hier schon die Kleinsten mit einem echten Telefon einen Notruf absetzen und lernen, wie man schnell Hilfe holen kann und was es hierbei zu beachten gibt. Eine weitere Station betreute Andreas Klein, bei ihm konnten die Kinder bestaunen, warum ein Feuer überhaupt brennt und wie man ein Feuer verhindern kann. Aber auch das Rauchdemohaus war ein weiteres kleines Highlight für die Kinder, hier wurde dargestellt, wie sich ein Feuer bzw. der Rauch bei einem Feuer ausbreitet. Wie man sich bei einem Feuer in der Wohnung verhalten sollte und was es alles zu beachten gibt, z.B. dass man sich nicht im Schrank oder unter einem Bett verstecken sollte, denn hier kann die Feuerwehr eine Person nur ganz schwer finden. Auch die Mal- und Bastelstraße von Joy Ricks wurde von den Kids sehr gut angenommen und auch hier gab es wieder allerlei rund um die Feuerwehr zu entdecken und zu lernen.

Andreas Klein erklärt den Kids wie ein Feuer „funktioniert“

Auch der neu gegründete Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Warin stellte sich an diesem Tag vor. So begleiteten einige Mitglieder die Auftaktveranstaltung zur Gründung mit Kaffee und Kuchen und sorgten so für eine kleine Stärkung zwischendurch. Auch hier war reger Betrieb zu verzeichnen und das Angebot wurde sehr gut angenommen.

Logo unseres Förderverein

Besonders freuen wir uns, dass bereits 7 Kinder ihren Mitgliedsantrag ausgefüllt haben, viele weitere mit nach Hause genommen und hier hoffen wir natürlich auf viele weitere Rückmeldungen. Das nächste Treffen unser Kinderfeuerwehr findet voraussichtlich am 06. März statt, sollten sich hierzu Änderungen oder ein früherer Start der Kinderfeuerwehr ergeben, werden wir dies natürlich auf unser Facebookseite und mit weiteren Aushängen bekannt geben.

Natürlich durften die Feuerwehrautos auch bestaunt werden.

Wenn auch ihr Lust habt mitzumachen, dann meldet euch bei uns. Wir würden uns freuen, in all unseren Abteilungen neue Gesichter zu begrüßen, besonders auch in unserem Förderverein. Also meldet euch einfach per WhatsApp unter 0160 2628035 unter kontakt@feuerwehr-warin.de oder für den Förderverein unter foerderverein@feuerwehr-warin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.