Im Rahmen der beiden letzten Einheitsführerversammlungen der Einheiten im Katastrophenschutz des LK NWM wurde beschlossen, dass ab dem Jahr 2011 einmal im Quartal eine Ausbildung der beiden KatS-Züge durchgeführt wird. Dies sind der Erweiterte Löschzug (ELZG) und der Gefahrgutzug. Da die Feuerwehr Warin mit dem Dekon-Anhänger im Gefahrgutzug eingebunden ist, werden auch wir uns daran beteiligen. Ziel dieser Ausbildung ist, dass die Einzelnen Einheiten besser mit der Ausrüstung der anderen Einheiten arbeiten können.

Katastrophenschutzanhänger

Für uns heisst das eine enge Zusammenarbeit mit der FF Neuburg die den LKW Dekon-P (dekontamination von Personen) betreibt. Gemeinsam bilden wir die Dekontaminationsgruppe des Gefahrgutzuges. Desweiteren Gehören zu diesem Zug die FF Rehna mit dem GWG 1 (Gerätewagen Gefahrgut) und dem ELW 1 (Einsatzleitwagen), FF Dassow mit dem ABC- Erkundungsfahrzeug und die FF Neukloster mit dem GW-L (Gerätewagen Logistik) mit Gefahrgutmodul.

TLF mit Anhänger

Der erste Termin für diese Ausbildung ist auf den 05.03.2011 angesetzt. Die weiteren Termine und wichtigen Infos sind rechtzeitig unter Termine 2011 zu finden.

3 thoughts on “Quartalsausbildung der KatS-Einheiten ab 2011

  1. Hallo,

    Ich will eigentlich nur mal testen, ob die Kommentarfunktion auf dem neuen Server auch funktioniert. Ja, ihr lest richtig. Die Webseite Feuerwehr-Warin.de ist auf einen neuen Server gezogen. Solltet ihr jetzt auch an der Antwortzeit merken.

    Gruß

  2. Weil es ja eigentlich peinlich ist, wie langsam der Server vorher war. Einfach so tun als war es immer so wie jetzt ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.